Auto 1 ist eines der bekanntesten Autos

Puma Buggy Escort RS MK1 Knochen Pegaso Capitone

 

Puma di Adriano Gatto war ein italienischer Automobilhersteller, der unter der Marke Puma von 1972 bis in die 1990er-Jahre in Setticamini bei Rom Kit-Cars herstellte.

Der Puma war eine Weiterentwicklung des Gatto Spider Spiaggia. Er saß auf einem verkürzten VW-Chassis und wurde von einem Vierzylinder-Boxermotor von VW mit 1192 cm³ Hubraum angetrieben.

ccm: 1192
PS: 34
Baujahr: 1974
Wert damals: 6000,- DM
Wert heute: ab 9.000 - 12.000 EUR als original Puma (Zustand 1-3)   Erhältlich als Neufahrzeug in Lizenznachbau ab 15.000 EUR.

 

Ford Escort MK1 Coupe (2 Tür Limo)

Bei dem Ford handelt es sich um das erste Modell der Escort Reihe (Spitzname Hundeknochen, wegen der eigenwilligen Front). Hingegen aller Gerüchte ist es kein RS und auch kein RS 2000! Es handelt sich um ein speziell für diesen Film modifizierten 1.3L Escort.

Es gab auch eine Sammleredition als Modellauto. Leider wurden dort 2 grobe Patzer eingebaut. Das Modell war eine RS Version und das Kennzeichen stimmte nicht ganz überein. Das FilmFahrzeug hatte Y524Y und das Modellauto T524Y.

ccm: 1295
PS: 60
Baujahr: 1969
Wert damals: ca. 3.500DM
Wert heute: Ein Filmfahrzeug wurde vor geraumer Zeit für 35.000€ Verkauft.

                    Zustand 2 ab 10.000€ (Originalzustand ohne Modifikationen)  - RS & RS2000 fangen bei 25.000 EUR an.

Kleine Anmerkung: Einen Nachbau des Filmfahrzeugs, können sie in der Firmeneigenen Flotte des spencer-hill-Teams, auf jedem Fan Treffen oder anderen ausgewiesnen Veranstalltung anschauen. Einen Vorgeschmack? Einfach dem Link folgen --->